AfA - Landesverband Schleswig-Holstein

Arbeitsgemeinschaft

für Arbeitnehmerfragen
Betriebsorganisation in der SPD

Landesverband Schleswig-Holstein

 

Kleiner Kuhberg 28-30
24103 Kiel
Tel: 0431 / 90 606-28

 

Vorsitzender:   Frank Hornschu

stellv. Vorsitzende:

Inke-Marie Jaschinski  und Lena Lehmann

 

Termin:   nächste Sitzung des AfA-Landesvorstandes

                 Dienstag, 24. Oktober 2017, 18:00 Uhr,
                Legienhof Clubzimmer, Legienstr. 22, 24103 Kiel

Einladung zur nächsten ordentlichen AfA-Landeskonferenz

 

              

 

AFA Schleswig-Holstein - neueste Artikel
Veröffentlicht von AfA Neumünster am: 21.09.2017, 11:48 Uhr (278 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Der AfA-Kreisvorstand positioniert sich anlässlich seiner Jahreshauptversammlung eindeutig zum Fachkräftemangel in der Pflege sowie bei den Erzieherinnen und Erziehern. Die am heutigen Tag bundesweit stattgefundenen Aktionen mit dem Titel „Gesundheit braucht genug Personal“ werden vom AfA-Kreisvorstand und der SPD solidarisch voll unterstützt.

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 19.09.2017, 12:08 Uhr (284 mal gelesen)
[Allgemein]
Die schleswig-holsteinische Sozialdemokratie, die SPD-Landtagsfraktion und der Landesvorstand der Arbeitsge-meinschaft für Arbeitnehmer im SPD-Landesverband (AfA SH) fordern deutlich mehr Personal in der Pflege und ergreifen im Landtag eine entsprechende Initiative:

Hier zur Pressemitteilung

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 19.09.2017, 11:56 Uhr (298 mal gelesen)
[Allgemein]




 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 09.09.2017, 21:09 Uhr (442 mal gelesen)
[Arbeit]
Das schnelle Finden eines geeigneten Grundstücks für den Krankenhausneubau ist als ein starkes Zeichen in die Zukunft unserer Stadt zu sehen. Neben dem Bau drei neuer Schulen ist dies die wichtigste Entscheidung der letzten Jahre. Bei aller Perspektive und Hoffnung, die die Entscheidung für einen modernen Krankenhausneubau mit sich bringt, sollte man einige Dinge nicht aus den Augen verlieren.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 14.07.2017, 13:17 Uhr (932 mal gelesen)
[Arbeit]
Wie wichtig eine gut organisierte Arbeitnehmerschaft in einer starken Gewerkschaft ist, zeigt der aktuelle Tarifabschluss im KFZ-Gewerbe. Mit der Lohnerhöhung von 2,9 % in diesem Jahr und noch einmal im nächsten Jahr sind die Kolleginnen und Kollegen zufrieden. Wichtig war ihnen, dass der Abschluss deutlich über der Teuerung liegt.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 02.06.2017, 13:34 Uhr (2079 mal gelesen)
[Arbeit]
In der Nacht vom 31.05. auf den 01.06 nahmen Vertreter der AfA Flensburg an der Kundgebung der IG Metall zum Ende der Friedenspflicht im KFZ-Handwerk teil. Um 00:01 Uhr eröffnete Ulf Thomsen, Handwerkssekretär der IG Metall, die Veranstaltung und begründete die Tarifforderung: „Den Unternehmen geht es gut. Insbesondere in den Werkstätten läuft das Geschäft. Die Forderung von fünf Prozent ist deshalb völlig gerechtfertigt.“

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 17.05.2017, 17:05 Uhr (1286 mal gelesen)
[Landespolitik]
Liebe Genossinnen und Genossen, in Anbetracht der aktuellen Diskussionen innerhalb des SPD-Landesverbands zum Ausgang der Landtagswahl vom 7. Mai diesen Jahres möchten wir uns zu Wort melden:



Gemeinsam haben wir mit großen Mehrheiten unser Programm, Personal und unsere Kampagne zur Landtagswahl abgestimmt.



Hier zum herunterladen des PDFs

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 05.05.2017, 10:48 Uhr (2253 mal gelesen)
[Arbeit]
Die zukünftige Industriepolitik in Flensburg stand im Zentrum eines sehr gut besuchten Gesprächsabends mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein Reinhard Meyer, zum dem die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der Flensburger SPD in die OASE – Treffpunkt Mürwik eingeladen hatte.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 04.04.2017, 21:17 Uhr (1632 mal gelesen)
[Arbeit]
Am 19. April lädt die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD Flensburg zu einem Gesprächsabend mit Reinhard Meyer, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein in die OASE - Treffpunkt Mürwik ein. Gesprächspartner sind Michael Schmidt, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Flensburg, Vertreter des Betriebsrats der Flensburger Schiffbau Gesellschaft und Oberbürgermeisterin Simone Lange.  Moderation Heiner Dunckel, SPD-Landtagskandidat

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 17.03.2017, 11:23 Uhr (1529 mal gelesen)
[Allgemein]
Ein Jubiläum, ein voller Saal und einen in Höchstform auflaufenden Ministerpräsidenten als „Roter Bär“. Das 20. Jubiläum konnte gar nicht besser ausfallen.

 

248949 Aufrufe seit Mrz 2002