AfA-Pressemitteilung zum DB Instandhaltungswerk Neumünster

Veröffentlicht am 10.11.2016, 11:13 Uhr     Druckversion

Die AfA Neumünster erklärt sich solidarisch mit den Kolleginnen und Kollegen des Instandhaltungswerks der Deutschen Bahn an der Kieler Straße und erwartet von der Landesregierung eine klare Positionierung gegenüber dem Vorstand der DB AG zur Standortsicherung.

Das Werk der Deutschen Bahn ist einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in Neumünster.

Homepage: AfA Neumünster


 
Ralf Stegner twittert